• Banner 1
  • Banner 2
  • Banner 3
  • Banner 4
  • Banner 4

Schaukelwagen von Hans Brockhage

  • Schaukelwagen von Hans Brockhage
  • Schaukelwagen von Hans Brockhage
  • Schaukelwagen von Hans Brockhage
  • Schaukelwagen von Hans Brockhage
  • Schaukelwagen von Hans Brockhage
Schaukelwagen von Hans Brockhage und Erwin Andrä. Dessen Sitz ist so konzipiert, dass er von beiden Seiten nutzbar ist - dreht man ihn auf den Kopf, kann er also dennoch als Sitz genutzt werden. Um den Sitz herum ist ein Holzgestell verbaut. Dieses ist in einem Halbkreis gestaltet, der an seiner Geraden Räder verbaut hat. So kann das Halbreis-Konstrukt also als Schiebewagen genutzt werden. Dreht man alles auf den Kopf, schaukelt der Wagen aufgrund der runden Form der Konstruktion. Das Exponat besteht aus Buchenholz. Es misst 38 cm in der Höhe, ca. 98 cm in der Länge und 38 cm in der Tiefe. Bis auf zwei Streben ist alles an dem Wagen original. Die Streben wurden ausgetauscht - sie sind ebenfalls aus Buche. Ansonsten weist der Wagen übliche Gebrauchsspuren in Form von Kratzern/ leicht abgenutzten Rädern auf.

Artikel

Preis

Auf Anfrage

Ähnliche Produkte